Die liebe Familie, Freunde und andere Katastrophen

pipe

 

… und bevor ich es vergesse:

Wir fallen tief und stehen doch wieder auf. Wir zerren uns an den eigenen Haaren aus dem Sumpf. Wir sind es gewohnt, allein zu gehen. Es wird nie jemand verstehen. Nicht bevor er selbst ein Teil unserer abnormalen Welt wird. Die Menschen, die uns am lautesten mit Sprüchen zutexten, sind es, die uns nie ihre Hand reichen würden, wenn wir fallen. Denn sie merken es nicht. Sie wollen es gar nicht wissen.

„Es wird nie so heiß gegessen wie gekocht.“

„Nach jedem Regen folgt Sonnenschein.“

„Du schaffst das schon, du bist stark.“

„Anderen geht es noch viel schlimmer.“

„Schau endlich, dass du deinen Arsch hochbekommst.“

„Stell dich nicht so an.“

„Du bist nur faul.“

„Du bist nur egoistisch.“

„Du denkst nicht an andere.“

„Reiß dich endlich zusammen.“

 

Kapisch? 😉

 

 

 

Advertisements

Eine Antwort zu “Die liebe Familie, Freunde und andere Katastrophen

  1. ^^

    Ja, leider reagieren unsere Liebsten nicht immer so sensibel wie es uns gut tun würde 😀 Aber ich muss zugeben: ich auch nicht 😉

    Alles Liebe!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s