Nicht hier. Nicht jetzt.

The dream of the raven.jpg

Nun war dieser Weg zu seinem Weg geworden. Nun war er es, der diese Reise angetreten war. Allein. Niemand, der sich ihm anschloss.

Er war aufgebrochen. Damals. Vor so vielen Jahren. Doch was war schon ein Jahr? Zeit hatte hier keine Bedeutung. Nicht hier. Nicht damals. Nicht jetzt. Zeit war nicht vergänglich. Sie IST einfach. Zeit war kein Punkt, an dem man festhalten konnte.

Er musste diesen Ort finden. Dort würde seine Suche ein Ende finden. Er war bereit, durch die Zielgerade zu marschieren. Er war gefangen zwischen hier und dort. Hier und dort konnte überall sein. Nichts, worauf er bauen konnte. Nichts, dem er vertrauen konnte.

******

Das Buch zur Leseprobe

kostenlose Kindle-Buchvorschau (Amazon)

Bild: Thomas Budach

 

Advertisements

3 Antworten zu “Nicht hier. Nicht jetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s